MG Kaisten   |   SM Laufenburg   |   MG Sulz
Stadtmusik Laufenburg

Unterhaltung Pur

Neben den umfangreichen musikalischen Darbietungen im Wettbewerb (Spielpläne) wird ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm während des gesamten Festes für musikalischen Spass sorgen.

Mit dabei sind: DJ Flying High, Fäaschtbänkler, Benny, Trionettli, BURNOUT Country Band, Blechsach, POP ALPIN, Boppin'B, Paolos Fricktal Krainer, Bieranjas, Dorfspatzen Oberägeri, Old Rivertown Jazzband, Nostalgic Brass, azTon, Duo Liederlig, Mnozil Brass, DrumMarLand, Percussions Ensemble, Double Vision, Rolling Phones, Mardi Grass Jazzband, Sorgenbrecher – DIE Blaskapelle, ALPENRAUDIS, Blaskapelle Rhybuebe und SanySaidap! Infos zu den Bands und Darbietern sowie die Austrittszeiten können hier eingesehen werden.

bieranjasbennyboppinBburnoutCountryBandduoLiederligpaolosFricktalKrainerpopAlpintrionettli
 

Kulinarisches

In unseren Festbeizen und an den Streetfoodständen gibt’s die passende Verpflegung. Von Chicken-Nuggets bis hin zu Pulled Rib Burger findet jede und jeder etwas! Genauere Infos sind unter Festbeizen und Streetfood einsehbar.

Das abwechslungsreiche Verpflegungsangebot in unseren Festbeizen wird abgerundet durch die lokalen Gastronomen: Restaurant Warteck, Hotel/Restaurant Bahnhof, Taverne zum Adler, Kafi Mokka Lounge und Café Maier.

rhygrillfischernetzbierzelthuenerstallkaffeestube
 

Festmarsch «Ohren auf!»

komponistZur offiziellen Festeröffnung am Freitag, 22. Juni wird durch das Ad-hoc-Orchester aus Mitgliedern der organisierenden Musikvereine aus Laufenburg, Kaisten und Sulz der eigens fürs Fest komponierte Marsch «Ohren auf!» uraufgeführt.

Die vierteilige Komposition mit typischen Melodien, die zum Festort Laufenburg gehören, stammt aus der Feder von Peter Erhard. Der Laufenburger Ortsbürger und Ehrendirigent der Stadtmusik Laufenburg hat schon viele Märsche komponiert, immer wieder auch für Feierlichkeiten in der Region, und zuletzt «Stelle dell’Argovia» für das Projekt #BlasmusikAargau goes live & together.

Die teilnehmenden Vereine des Musikfests erhalten das Stück im Anschluss an das Fest unentgeltlich.
 

I ❤ Ohren auf!

baendel Bekennen Sie sich als Fan und Unterstützer! Mit dem Kauf dieses coolen Sympathie-Armbands für 5 Franken erstehen Sie ein kleines Andenken und leisten gleichzeitig einen Beitrag an dieses grossartige Fest.

Erhältlich bei den Verkäufern auf dem Festgelände und am Infostand vor dem Burgmattschulhaus.

Es ist Ehrensache eines zu tragen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
 

öffentliche Stadtführung

Eine Stadt, zwei Länder: seit über 200 Jahren bildet der Rhein die Landesgrenze und teilt die mittelalterliche Stadt Laufenburg in einen deutschen und einen schweizerischen Teil. Ein kompetenter Stadtführer/in führt Sie durch die mittelalterlich geprägten Gassen Laufenburgs.

Die Führungen durch die Laufenburger Altstadt finden jeweils an den Samstagen und Sonntagen (23.06., 24.06., 30.06. und 01.07.) von 13:30 bis 14:30 Uhr statt, organisiert durch Tourist-Info Laufenburg. Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Fortissimo-Partner

ffP ErneffP FlaschehalsffP GZFffP LaufenburgffP RaiffeisenffP Swisslos

Medien-Partner

MP azAargauerZeitung

Transport-Partner

TP PostAuto

Forte-Partner

fP KopafP Leuenberger

 

Festdaten

  • 22.06.18 Abendunterhaltung
  • 23.06.18 Wettspiele & Festbetrieb
  • 24.06.18 Wettspiele & Festbetrieb
  • 29.06.18 Abendunterhaltung
  • 30.06.18 Wettspiele & Festbetrieb
  • 01.07.18 Wettspiele & Festbetrieb

Über uns

Ohren auf! Hinhören und auch Hinschauen lohnt sich. Die drei organisierenden Vereine Kaisten, Laufenburg und Sulz laden herzlich dazu ein.

Kontakt

Für allgemeine Informationen zum Musikfest kannst du uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen:
  info (@) musikfest2018.ch
  Aargauer Musikfest 2018
     Ohren auf!
     5080 Laufenburg